TP-Link TL-SG1210MPE 10-Port-Gigabit-PoE+-Switch

Beschreibung

Der TP-Link TL-SG1210MPE ist ein 10-Port-Gigabit-Switch mit PoE+ und einem PoE-Gesamtbudget von 123 Watt. Dieser intelligente Switch bietet L2-Verwaltungsoptionen wie Portspiegelung, VLAN und Verkehrspriorisierung und ist ideal für Netzwerke in kleinen bis mittelgroßen Büros.
Mit TP-Link TL-SG1210MPE
9x Gigabit-Ethernet (8x PoE+)
1x Gigabit-Combo (SFP/RJ45)
PoE-Budget: 123 W (max. 30 W pro Port)
Schaltleistung: 20 Gbit/s
Überspannungschutz
L2-Verwaltungsfunktionen
LED-Anzeigen pro Port
Lüfterloser, leiser Betrieb

Gigabit-Switch mit PoE+-Ports
Der TP-Link TL-SG1210MPE ist ein Gigabit-Switch mit 9 Gigabit-Ethernet-Ports und 1 Gigabit-Combo-Port (RJ45/SFP). Davon unterstützen 8 Ports Power over Ethernet Plus (PoE+), wodurch der TL-SG1210MPE Geräte wie Access Points, IP-Kameras und IP-Telefone über das Netzwerkkabel mit Strom versorgen kann. Das Gesamtleistungsbudget des Switches beträgt 123 W, mit maximal 30 W pro Port.

Portspiegelung und VLAN
Diese switch bietet verschiedene L2-Verwaltungsfunktionen, darunter Port Mirroring und VLAN. Mit Port Mirrring erstellen Sie eine Kopie der Datenpakete von einem Port und leiten diese dann an einen anderen Port weiter. Dadurch ist es beispielsweise möglich, den Netzwerkverkehr zu überwachen und Details zu erkennen. Per VLAN können Sie Ihr Netzwerk virtuell trennen, beispielsweise wenn verschiedene Abteilungen nur auf einen bestimmten Teil des Netzwerks zugreifen dürfen.

Überspannungschutz
Das TL-SG1210MPE verfügt über eine Schutzfunktion, die das System vor Überlastung schützt. Wenn die angeschlossenen PoE+-Geräte das Leistungsbudget von 123 W überschreiten, schaltet der Switch automatisch die Stromversorgung des Ports mit der niedrigsten Priorität ab. Sie können die Priorität pro Port selbst festlegen.

Verwaltung über Webinterface
Zusätzlich zu den oben genannten Verwaltungsfunktionen bietet der TP-Link TL-SG1210MPE auch Funktionen wie Netzwerküberwachung, Verkehrspriorisierung und PoE Auto Recovery. Über die Online-Weboberfläche und das Easy Smart Configuration Utility können Sie den Switch ganz einfach konfigurieren und das Netzwerk wie gewünscht einrichten. Wenn Sie den TL-SG1210MP an die Stromversorgung anschließen, ist das Gerät sofort einsatzbereit. Nützlich sind auch die LED-Anzeigen pro Port, mit denen man auf einen Blick sieht, ob ein Port aktiv ist und wie hoch die Geschwindigkeit pro Port ist.

Packungsinhalt
TP-Link TL-SG1210MPE
Netzteil
Gummifüße
Handbuch
Produkt Form

Der TP-Link TL-SG1210MPE ist ein 10-Port-Gigabit-Switch mit PoE+ und einem PoE-Gesamtbudget von 123 Watt. Dieser intelligente Switch bietet L2-Verwaltungsoptionen wie... Lesen Sie mehr

SKU: wfs-73623
Barcode: 6935364052669

Benötigen Sie eine größere Menge als verfügbar?
Angebot anfordern!

2 auf Lager

€132,54 Inkl. MwSt

  • Nicht auf Lager? Fordern Sie ein Angebot an oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice
  • Sofortige Bestellung und sofortige Lieferung. Keine Mindestabnahme- oder Bestellanforderungen
  • Livechat-Support während der Bürozeiten und E-Mail-Antwort innerhalb von 24 Stunden

Beschreibung

Der TP-Link TL-SG1210MPE ist ein 10-Port-Gigabit-Switch mit PoE+ und einem PoE-Gesamtbudget von 123 Watt. Dieser intelligente Switch bietet L2-Verwaltungsoptionen wie Portspiegelung, VLAN und Verkehrspriorisierung und ist ideal für Netzwerke in kleinen bis mittelgroßen Büros.
Mit TP-Link TL-SG1210MPE
9x Gigabit-Ethernet (8x PoE+)
1x Gigabit-Combo (SFP/RJ45)
PoE-Budget: 123 W (max. 30 W pro Port)
Schaltleistung: 20 Gbit/s
Überspannungschutz
L2-Verwaltungsfunktionen
LED-Anzeigen pro Port
Lüfterloser, leiser Betrieb

Gigabit-Switch mit PoE+-Ports
Der TP-Link TL-SG1210MPE ist ein Gigabit-Switch mit 9 Gigabit-Ethernet-Ports und 1 Gigabit-Combo-Port (RJ45/SFP). Davon unterstützen 8 Ports Power over Ethernet Plus (PoE+), wodurch der TL-SG1210MPE Geräte wie Access Points, IP-Kameras und IP-Telefone über das Netzwerkkabel mit Strom versorgen kann. Das Gesamtleistungsbudget des Switches beträgt 123 W, mit maximal 30 W pro Port.

Portspiegelung und VLAN
Diese switch bietet verschiedene L2-Verwaltungsfunktionen, darunter Port Mirroring und VLAN. Mit Port Mirrring erstellen Sie eine Kopie der Datenpakete von einem Port und leiten diese dann an einen anderen Port weiter. Dadurch ist es beispielsweise möglich, den Netzwerkverkehr zu überwachen und Details zu erkennen. Per VLAN können Sie Ihr Netzwerk virtuell trennen, beispielsweise wenn verschiedene Abteilungen nur auf einen bestimmten Teil des Netzwerks zugreifen dürfen.

Überspannungschutz
Das TL-SG1210MPE verfügt über eine Schutzfunktion, die das System vor Überlastung schützt. Wenn die angeschlossenen PoE+-Geräte das Leistungsbudget von 123 W überschreiten, schaltet der Switch automatisch die Stromversorgung des Ports mit der niedrigsten Priorität ab. Sie können die Priorität pro Port selbst festlegen.

Verwaltung über Webinterface
Zusätzlich zu den oben genannten Verwaltungsfunktionen bietet der TP-Link TL-SG1210MPE auch Funktionen wie Netzwerküberwachung, Verkehrspriorisierung und PoE Auto Recovery. Über die Online-Weboberfläche und das Easy Smart Configuration Utility können Sie den Switch ganz einfach konfigurieren und das Netzwerk wie gewünscht einrichten. Wenn Sie den TL-SG1210MP an die Stromversorgung anschließen, ist das Gerät sofort einsatzbereit. Nützlich sind auch die LED-Anzeigen pro Port, mit denen man auf einen Blick sieht, ob ein Port aktiv ist und wie hoch die Geschwindigkeit pro Port ist.

Packungsinhalt
TP-Link TL-SG1210MPE
Netzteil
Gummifüße
Handbuch

Zuletzt angesehen

Blog posts

  • Elektrische Kinderautos mit Fernbedienung und Sanftanlauf

    , Von Charles Oko Ejim Elektrische Kinderautos mit Fernbedienung und Sanftanlauf

    Lesen Sie mehr 

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen