TP-Link CPE710 Outdoor 5GHz PTP Access Point (23dBi)

Beschreibung

Der TP-Link CPE710 Outdoor Access Point ist für Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Installationen vorgesehen. Der Access Point überbrückt mühelos große Entfernungen auf 5 GHz mit WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 867 Mbit/s. Die Netzwerkverwaltung erfolgt einfach über die Pharos Control-Software. Lieferung mit Mastmontagesatz und PoE-Adapter.
Eigenschaften TP-Link CPE710:
Access Point für Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Verbindungen
Fernverwaltung über die Pharos-Software
WiFi 5 (11ac) auf der 5-GHz-Frequenz
WLAN-Geschwindigkeit: 867 Mbit/s
Richtantenne 2x2 MIMO, Gewinn: 23dBi
Sendeleistung: 27dBm
Öffnungswinkel: 7° horizontal, 9° vertikal
Ein geschirmter Gigabit-LAN-Port mit PoE
Inklusive PoE-Adapter (passives PoE; 24V DC, 0,5A)
Staubfrei, wind- und spritzwassergeschützt (IP65)
Mit Mastbefestigungssatz

Punkt-zu-Punkt-Zugangspunkt für den Außenbereich 5 GHz
Das TP-Link CPE710 eignet sich sehr gut zum Aufbau einer stabilen Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Verbindung zwischen Gebäuden. Mit einem solchen Anschluss erhalten Sie in allen Gebäuden denselben ZugangNetzwerk, ohne kilometerlange Kabel zu verlegen. Natürlich werden zwei oder mehr dieser Outdoor Access Points benötigt, um eine Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Verbindung herzustellen. Jede CPE710-Einheit verfügt über eine 23-dBi-2x2-MIMO-Antenne und liefert WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 867 Mbit/s auf 5 GHz.

Unterstützt Power-over-Ethernet
Der TP-Link CPE710 Outdoor Access Point wird über Power over Ethernet mit Strom versorgt. Sie benötigen nur ein Netzwerkkabel, um den Access Point mit Strom und einer Netzwerkverbindung zu versorgen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer Steckdose in der Nähe, was ideal für Außeninstallationen und die Platzierung in einem Mast ist. Der Access Point wird mit einem PoE-Adapter (24 V, 0,5 A) geliefert.

Outdoor-Gehäuse, geeignet für Mastmontage
Das Outdoor-Gehäuse des TP-Link CPE710 ist resistent gegen Wind, Wasser und Staub (IP65). Mit dem Access Point erhalten Sie ein Mastmontageset, damit Sie ihn an einem Mast befestigen können. Dank des eingebauten Scharniers in der Halterung können Sie den Access Point sehr genau ausrichtensauber zielen. Dies erleichtert das Einstellen einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung.



Zentrales Netzwerkmanagement
Netzwerkadministratoren verwalten das gesamte Netzwerk mit Pharos-Produkten wie dem TP-Link CPE710 zentral über die Pharos Control-Software. Installieren Sie die Software auf einem PC oder greifen Sie über das Webinterface darauf zu und nutzen Sie die umfangreichen Funktionen. Denken Sie an die Statusüberwachung, die Aktualisierung der Firmware und die Konfiguration mehrerer Geräte gleichzeitig. Sehr nützlich ist die Google Maps-Integration, mit der Sie die Netztopologie auf der Karte in Echtzeit anzeigen können. Die Karte wird ständig aktualisiert, sodass Sie immer den aktuellen Status und die Abdeckung jedes Netzwerkgeräts sehen. Wird ein Netzwerkgerät getrennt, erhält der Administrator umgehend eine Benachrichtigung per E-Mail.


Packungsinhalt
TP-Link CPE710 Drahtloses Outdoor-CPE
Passiver PoE-Adapter 24V 0,5A
Netzkabel
Stangenmontagesatz
Installationsanleitung
Produkt Form

Der TP-Link CPE710 Outdoor Access Point ist für Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Installationen vorgesehen. Der Access Point überbrückt mühelos große Entfernungen auf 5 GHz... Lesen Sie mehr

SKU: wfs-71344
Barcode: 6935364089702

Benötigen Sie eine größere Menge als verfügbar?
Angebot anfordern!

2 auf Lager

€84,14 Inkl. MwSt

  • Nicht auf Lager? Fordern Sie ein Angebot an oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice
  • Sofortige Bestellung und sofortige Lieferung. Keine Mindestabnahme- oder Bestellanforderungen
  • Livechat-Support während der Bürozeiten und E-Mail-Antwort innerhalb von 24 Stunden

Beschreibung

Der TP-Link CPE710 Outdoor Access Point ist für Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Installationen vorgesehen. Der Access Point überbrückt mühelos große Entfernungen auf 5 GHz mit WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 867 Mbit/s. Die Netzwerkverwaltung erfolgt einfach über die Pharos Control-Software. Lieferung mit Mastmontagesatz und PoE-Adapter.
Eigenschaften TP-Link CPE710:
Access Point für Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Verbindungen
Fernverwaltung über die Pharos-Software
WiFi 5 (11ac) auf der 5-GHz-Frequenz
WLAN-Geschwindigkeit: 867 Mbit/s
Richtantenne 2x2 MIMO, Gewinn: 23dBi
Sendeleistung: 27dBm
Öffnungswinkel: 7° horizontal, 9° vertikal
Ein geschirmter Gigabit-LAN-Port mit PoE
Inklusive PoE-Adapter (passives PoE; 24V DC, 0,5A)
Staubfrei, wind- und spritzwassergeschützt (IP65)
Mit Mastbefestigungssatz

Punkt-zu-Punkt-Zugangspunkt für den Außenbereich 5 GHz
Das TP-Link CPE710 eignet sich sehr gut zum Aufbau einer stabilen Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Verbindung zwischen Gebäuden. Mit einem solchen Anschluss erhalten Sie in allen Gebäuden denselben ZugangNetzwerk, ohne kilometerlange Kabel zu verlegen. Natürlich werden zwei oder mehr dieser Outdoor Access Points benötigt, um eine Punkt-zu-(Mehr)Punkt-Verbindung herzustellen. Jede CPE710-Einheit verfügt über eine 23-dBi-2x2-MIMO-Antenne und liefert WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 867 Mbit/s auf 5 GHz.

Unterstützt Power-over-Ethernet
Der TP-Link CPE710 Outdoor Access Point wird über Power over Ethernet mit Strom versorgt. Sie benötigen nur ein Netzwerkkabel, um den Access Point mit Strom und einer Netzwerkverbindung zu versorgen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer Steckdose in der Nähe, was ideal für Außeninstallationen und die Platzierung in einem Mast ist. Der Access Point wird mit einem PoE-Adapter (24 V, 0,5 A) geliefert.

Outdoor-Gehäuse, geeignet für Mastmontage
Das Outdoor-Gehäuse des TP-Link CPE710 ist resistent gegen Wind, Wasser und Staub (IP65). Mit dem Access Point erhalten Sie ein Mastmontageset, damit Sie ihn an einem Mast befestigen können. Dank des eingebauten Scharniers in der Halterung können Sie den Access Point sehr genau ausrichtensauber zielen. Dies erleichtert das Einstellen einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung.



Zentrales Netzwerkmanagement
Netzwerkadministratoren verwalten das gesamte Netzwerk mit Pharos-Produkten wie dem TP-Link CPE710 zentral über die Pharos Control-Software. Installieren Sie die Software auf einem PC oder greifen Sie über das Webinterface darauf zu und nutzen Sie die umfangreichen Funktionen. Denken Sie an die Statusüberwachung, die Aktualisierung der Firmware und die Konfiguration mehrerer Geräte gleichzeitig. Sehr nützlich ist die Google Maps-Integration, mit der Sie die Netztopologie auf der Karte in Echtzeit anzeigen können. Die Karte wird ständig aktualisiert, sodass Sie immer den aktuellen Status und die Abdeckung jedes Netzwerkgeräts sehen. Wird ein Netzwerkgerät getrennt, erhält der Administrator umgehend eine Benachrichtigung per E-Mail.


Packungsinhalt
TP-Link CPE710 Drahtloses Outdoor-CPE
Passiver PoE-Adapter 24V 0,5A
Netzkabel
Stangenmontagesatz
Installationsanleitung

Zuletzt angesehen

Blog posts

  • Elektrische Kinderautos mit Fernbedienung und Sanftanlauf

    , Von Charles Oko Ejim Elektrische Kinderautos mit Fernbedienung und Sanftanlauf

    Lesen Sie mehr 

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen