TP-Link EAP660 HD 3er-Pack + TP-Link OC200 Controller

Beschreibung

Dieses Bundle enthält 3 TP-Link EAP660 HD WiFi 6 Access Points für ein schnelles und zuverlässiges drahtloses Netzwerk. Dank des Hardware-Controllers TP-Link OC200 verwalten Sie die 11ax Access Points einfach und zentral über die Cloud-Management-Plattform Omada SDN. Die APs erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 2400 Mbit/s.
Verfügt über TP-Link EAP660 HD + OC200
Drei MU-MIMO WiFi 6 (11ax) Access Points
Kostenlose Verwaltung über das Omada SDN Cloud-Portal und die App
Übertragungsraten: 1148 und 2400 Mbit/s (2,4 und 5 GHz)
Sendeleistung: 20 dBm/100 mW und 23 dBm/200 mW (2,4 und 5 GHz)
1x 2,5 Gigabit LAN-Anschluss
Unterstützt 16 SSIDs (8 pro Frequenz)
Band Steering, Load Balancing, VLAN und QoS-Unterstützung
Sicheres Gästenetz, diverse Login-Möglichkeiten (Facebook, WLAN, SMS, Voucher)
Stromversorgung über Ethernet (802.3at / PoE+)
Beinhaltet OC200-Hardware-Controller für 24/7-Zugriff auf Omada SDN
OC200: Metallgehäuse mit USB-Anschluss und 2x LAN (1x mit 802.3af/at PoE-Unterstützung)

Business Access Points mit hoher Kapazität undGeschwindigkeit
Die TP-Link EAP660 HDs sind leistungsstarke Dual-Band Access Points, die Spitzenleistung garantieren. Mit leistungsstarken Antennen und WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 1148 + 2400 Mbit/s profitieren Nutzer von einer blitzschnellen und stabilen Verbindung. Dank 11ax (WiFi 6) bieten die Access Points unter anderem mehr Reichweite und eine 4-mal höhere Nutzerkapazität als Modelle, die das ältere 11ac verwenden. Die TP-Link EAP660 HDs eignen sich daher für Umgebungen mit einer großen Anzahl von drahtlosen Clients, wie beispielsweise Büroumgebungen, Bildungseinrichtungen und Einkaufszentren.

Erweiterte Funktionen
Um allen Netzwerknutzern eine perfekte WLAN-Verbindung zu bieten, nutzt der TP-Link EAP660 HD deren Funktionalitäten effizient. Eine der Funktionen ist das Band Steering, das Dual-Band-Geräte automatisch auf das schnellere 5-GHz-Frequenzband schickt. Die Load-Balancing-Funktion sorgt dafür, dass die Clients sowohl auf der 2,4-GHz- als auch auf der 5-GHz-Frequenz gut verteilt sind. Diese Techniken verhindern dast Schnellere Geräte werden durch langsamere Geräte in ihrer Geschwindigkeit begrenzt.

Access Points zentral über Controller verwalten
Der TP-Link OC200 Omada Cloud Controller bietet Zugriff auf die TP-Link Omada SDN-Verwaltungsplattform, jedoch über die Cloud. Der Cloud Controller ermöglicht somit eine zentrale Verwaltung Ihrer EAP660 HD Access Points und stellt Ihnen umfangreiche Informationen zur Analyse Ihres WLAN-Netzwerks zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie Echtzeitstatistiken verfolgen, eine grafische Analyse des Netzwerkverkehrs anzeigen, ein Captive-Portal einrichten, Einstellungen ändern, das System neu starten, Ihr Netzwerk einfach erweitern und Probleme rechtzeitig erkennen. Der Vorteil ist, dass Sie Ihr Netzwerk von überall aus verwalten können. Es ist auch eine Omada-App erhältlich, mit der Sie das OC200 einfach über Ihr Smartphone konfigurieren können.

Netzwerkverwaltung über das Omada SDN Cloud-Portal
Das Omada SDN Cloud-Portal macht es also einfach, die TP-Link EAP660 HDs aus der Ferne zu verwalten.Da das Netzwerk über die Cloud von verschiedenen Standorten verwaltet werden kann, spart dies viel Zeit und Kosten. Wenn Sie auch TP-Link-Switches und -Gateways mit Omada-SDN-Unterstützung verwenden, können Sie Ihr gesamtes Netzwerk über diese Plattform verwalten. Omada SDN ist über Ihren Webbrowser oder über die Omada-App für iOS und Android verfügbar.



WiFi 6-Gastnetzwerk
Wenn Sie auch Ihren Kunden oder Besuchern Zugang zu WLAN geben möchten, können Sie ein spezielles Gastnetzwerk erstellen, das von Ihrem eigenen Netzwerk getrennt ist. Bevor Besucher diese nutzen können, registrieren sie sich über Facebook oder eine spezielle Login-Seite. Auf diese Weise behalten Sie den Überblick über die Netzwerknutzung und verhindern, dass unerwünschte Personen Zugriff auf Ihr Unternehmensnetzwerk erhalten.

Stromversorgung und Montage
Die TP-Link EAP660 HDs verfügen jeweils über einen 2,5-Gigabit-LAN-Port und unterstützen 802.3at PoE+. Das bedeutet, dass Sie die Access Points über das Netzwerkkabel mit Strom versorgen können (mittels PoE+ Switch oder PoE+ Injektoren) und kann das Gerät somit auch in Umgebungen ohne Steckdose aufstellen. Die EAP660 HDs können mit den mitgelieferten Montagehalterungen an Ihrer Wand oder Decke befestigt werden.

Packungsinhalt
3x TP-Link EAP660 HD
3x Montagesatz
3x Netzteil
1x TP-Link Omada OC200
1x Ethernet-Kabel
1x Handbuch
Produkt Form

Dieses Bundle enthält 3 TP-Link EAP660 HD WiFi 6 Access Points für ein schnelles und zuverlässiges drahtloses Netzwerk. Dank des... Lesen Sie mehr

SKU: wfs-69622
Barcode: EAP660HD-3+OC200

Benötigen Sie eine größere Menge als verfügbar?
Angebot anfordern!

2 auf Lager

€839,68 Inkl. MwSt

  • Nicht auf Lager? Fordern Sie ein Angebot an oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice
  • Sofortige Bestellung und sofortige Lieferung. Keine Mindestabnahme- oder Bestellanforderungen
  • Livechat-Support während der Bürozeiten und E-Mail-Antwort innerhalb von 24 Stunden

Beschreibung

Dieses Bundle enthält 3 TP-Link EAP660 HD WiFi 6 Access Points für ein schnelles und zuverlässiges drahtloses Netzwerk. Dank des Hardware-Controllers TP-Link OC200 verwalten Sie die 11ax Access Points einfach und zentral über die Cloud-Management-Plattform Omada SDN. Die APs erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 2400 Mbit/s.
Verfügt über TP-Link EAP660 HD + OC200
Drei MU-MIMO WiFi 6 (11ax) Access Points
Kostenlose Verwaltung über das Omada SDN Cloud-Portal und die App
Übertragungsraten: 1148 und 2400 Mbit/s (2,4 und 5 GHz)
Sendeleistung: 20 dBm/100 mW und 23 dBm/200 mW (2,4 und 5 GHz)
1x 2,5 Gigabit LAN-Anschluss
Unterstützt 16 SSIDs (8 pro Frequenz)
Band Steering, Load Balancing, VLAN und QoS-Unterstützung
Sicheres Gästenetz, diverse Login-Möglichkeiten (Facebook, WLAN, SMS, Voucher)
Stromversorgung über Ethernet (802.3at / PoE+)
Beinhaltet OC200-Hardware-Controller für 24/7-Zugriff auf Omada SDN
OC200: Metallgehäuse mit USB-Anschluss und 2x LAN (1x mit 802.3af/at PoE-Unterstützung)

Business Access Points mit hoher Kapazität undGeschwindigkeit
Die TP-Link EAP660 HDs sind leistungsstarke Dual-Band Access Points, die Spitzenleistung garantieren. Mit leistungsstarken Antennen und WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 1148 + 2400 Mbit/s profitieren Nutzer von einer blitzschnellen und stabilen Verbindung. Dank 11ax (WiFi 6) bieten die Access Points unter anderem mehr Reichweite und eine 4-mal höhere Nutzerkapazität als Modelle, die das ältere 11ac verwenden. Die TP-Link EAP660 HDs eignen sich daher für Umgebungen mit einer großen Anzahl von drahtlosen Clients, wie beispielsweise Büroumgebungen, Bildungseinrichtungen und Einkaufszentren.

Erweiterte Funktionen
Um allen Netzwerknutzern eine perfekte WLAN-Verbindung zu bieten, nutzt der TP-Link EAP660 HD deren Funktionalitäten effizient. Eine der Funktionen ist das Band Steering, das Dual-Band-Geräte automatisch auf das schnellere 5-GHz-Frequenzband schickt. Die Load-Balancing-Funktion sorgt dafür, dass die Clients sowohl auf der 2,4-GHz- als auch auf der 5-GHz-Frequenz gut verteilt sind. Diese Techniken verhindern dast Schnellere Geräte werden durch langsamere Geräte in ihrer Geschwindigkeit begrenzt.

Access Points zentral über Controller verwalten
Der TP-Link OC200 Omada Cloud Controller bietet Zugriff auf die TP-Link Omada SDN-Verwaltungsplattform, jedoch über die Cloud. Der Cloud Controller ermöglicht somit eine zentrale Verwaltung Ihrer EAP660 HD Access Points und stellt Ihnen umfangreiche Informationen zur Analyse Ihres WLAN-Netzwerks zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie Echtzeitstatistiken verfolgen, eine grafische Analyse des Netzwerkverkehrs anzeigen, ein Captive-Portal einrichten, Einstellungen ändern, das System neu starten, Ihr Netzwerk einfach erweitern und Probleme rechtzeitig erkennen. Der Vorteil ist, dass Sie Ihr Netzwerk von überall aus verwalten können. Es ist auch eine Omada-App erhältlich, mit der Sie das OC200 einfach über Ihr Smartphone konfigurieren können.

Netzwerkverwaltung über das Omada SDN Cloud-Portal
Das Omada SDN Cloud-Portal macht es also einfach, die TP-Link EAP660 HDs aus der Ferne zu verwalten.Da das Netzwerk über die Cloud von verschiedenen Standorten verwaltet werden kann, spart dies viel Zeit und Kosten. Wenn Sie auch TP-Link-Switches und -Gateways mit Omada-SDN-Unterstützung verwenden, können Sie Ihr gesamtes Netzwerk über diese Plattform verwalten. Omada SDN ist über Ihren Webbrowser oder über die Omada-App für iOS und Android verfügbar.



WiFi 6-Gastnetzwerk
Wenn Sie auch Ihren Kunden oder Besuchern Zugang zu WLAN geben möchten, können Sie ein spezielles Gastnetzwerk erstellen, das von Ihrem eigenen Netzwerk getrennt ist. Bevor Besucher diese nutzen können, registrieren sie sich über Facebook oder eine spezielle Login-Seite. Auf diese Weise behalten Sie den Überblick über die Netzwerknutzung und verhindern, dass unerwünschte Personen Zugriff auf Ihr Unternehmensnetzwerk erhalten.

Stromversorgung und Montage
Die TP-Link EAP660 HDs verfügen jeweils über einen 2,5-Gigabit-LAN-Port und unterstützen 802.3at PoE+. Das bedeutet, dass Sie die Access Points über das Netzwerkkabel mit Strom versorgen können (mittels PoE+ Switch oder PoE+ Injektoren) und kann das Gerät somit auch in Umgebungen ohne Steckdose aufstellen. Die EAP660 HDs können mit den mitgelieferten Montagehalterungen an Ihrer Wand oder Decke befestigt werden.

Packungsinhalt
3x TP-Link EAP660 HD
3x Montagesatz
3x Netzteil
1x TP-Link Omada OC200
1x Ethernet-Kabel
1x Handbuch

Zuletzt angesehen

Blog posts

  • Elektrische Kinderautos mit Fernbedienung und Sanftanlauf

    , Von Charles Oko Ejim Elektrische Kinderautos mit Fernbedienung und Sanftanlauf

    Lesen Sie mehr 

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen